"hol2" Cartoons Ruth Hebler

Die CASA Tony M. in der Alten Posthalterei Thurn & Taxis am Marktplatz in Wittlich ist dem aus unserer Stadt stammenden Künstler, dem in Italien lebenden Maler, Zeichner und Karikaturisten Tony Munzlinger gewidmet. Seit 2016 werden dort Gemälde und Zeichnungen Munzlingers in einer eindrucksvollen Dauerausstellung präsentiert, und in einigen Sonderausstellungen wurden bislang auch Einzelaspekte seines Schaffens, wie z.B. der Cartoon gezeigt.

 

Der Stiftung Stadt Wittlich und dem Kulturamt der Stadt Wittlich ist es deshalb eine besondere Freude, die Arbeiten einer ebenfalls aus Wittlich stammenden erfolgreichen Karikaturisten zeigen zu dürfen. Ruth Hebler wurde 1973 geboren und wuchs in Wittlich auf. Publizierte der junge Munzlinger in den 1960er und 70er Jahren in links-intellektuellen Zeitschriften wie „Pardon“ und „Konkret“, so kann man Frau Heblers gesellschaftskritische Cartoons heute im „Stern“ oder „Eulenspiegel“ bewundern. Ausstellungen mit den Arbeiten Ruth Heblers waren bereits in München, Dresden, Kassel, Berlin, Salzburg, Wien, Frankfurt, Bremen und anderswo zu bewundern, weshalb es besonders schön ist, die Künstlerin nun in ihrer Heimatstadt zu präsentieren.

 

Ruth Hebler beobachtet ihre Umwelt, ihre Mitmenschen und registriert die kleinen und großen Schwächen, die soziale Ungerechtigkeit und Armut in einem so reichen Land wie Deutschland, die Folgen des Klimawandels und die Migration, aber ebenso erfreut sie die Betrachterinnen und Betrachter ihrer Bilder mit den Eigenarten des Moselfränkischen und der besonderen Liebe ihrer Heimatstadt zu Möhren und Schweinen. Nach dem ersten Blick auf die Cartoons möchte man nur lachen und sich amüsieren, ein weiterer regt zum Nachdenken an, stimmt den Schauenden vielleicht traurig oder wütend, animiert ihn auf jeden Fall, einen Gedanken, ein Problem mit zu nehmen.

 

Die sehenswerte Ausstellung wird vom 7. November 2021 bis zum 22. Februar 2022 in der CASA Tony M. (Alte Posthalterei Thurn & Taxis), Marktplatz 3, 54516 Wittlich zu besuchen sein. Der Eintritt kostet € 3,-- (unter 18 Jahren frei).

 

Führungen:     Sonntag, 28.11.2021, 14.00 Uhr. Die Künstlerin wird anwesend sein.

                        Samstag, 11.12.2021, 15.00 Uhr

                        Kosten: € 5,-- (unter 18 Jahren frei)

 

Öffnungszeiten: dienstags bis freitags: 11 bis 17, sonn- und feiertags: 14 bis 17 Uhr. Wegen der Bauarbeiten im Alten Rathaus wird der Zugang zur CASA Tony M. zeitweise durch die Tourist-Info (Marktplatz 5) ermöglicht. Bitte die Hinweisschilder vor den Häusern beachten.

Weitere Informationen unter info@kulturamt.wittlich.de oder 06571/1466-0.

 

Die Teilnahme an der Vernissage ist nur vollständig Geimpften, Genesenen oder aktuell negativ Getesteten möglich. Eine Anmeldung mit Nennung der Kontaktdaten unter info@kulturamt.wittlich.de ist notwendig.

Nach oben