Museen in Wittlich dürfen wieder öffnen

09.03.2021

Aufgrund der aktuell gültigen 17. Corona-Landesverordnung dürfen die Museen in Rheinland-Pfalz wieder öffnen.

Die Anzahl der sich parallel in den Häusern aufhaltenden Personen ist je nach Größe des Gebäudes auf eine bestimmte Anzahl begrenzt. Eine Anmeldung unter 06571/1466-0 oder info@kulturamt.wittlich.de ist erforderlich. Möglich sind nun wieder Besuche folgender Einrichtungen:

- Städtische Galerie im Alten Rathaus

„Träume und Alpträume. Zum 100. Todestag von Max Klinger (1857-1920)“

- CASA Tony M.

Dauerausstellung der Werke Tony Munzlingers

- Türmchen. Das Wittlicher Histörchen

Museum zur Stadt- und Befestigungsgeschichte

- Kultur- und Tagungsstätte Synagoge

Dauerausstellung „Jüdisches Leben in Wittlich“

Führungen und andere Veranstaltungen sind noch nicht gestattet.

Weitere Informationen unter 06571/1466-0 oder info@kulturamt.wittlich.de


Nach oben