Kindermusical "Auf der Spukburg sind die Geister los" in der Synagoge

27.09.2019

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 15 Uhr (Halloween)
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Himmeroder Straße 44 in Wittlich
Kindermusical "Auf der Spukburg sind die Geister los"

Ein Streit zwischen der bösen Hexe Joranda von Harmthworth und Lord Büffel endete so, dass der Lord und seine Tochter in Geister verwandelt wurden. Den Fluch lösen können sie nur, wenn sie jemanden so erschrecken, dass die Turmuhr für mindestens eine Minute stehenbleibt. Rettung scheint nah, als ein Pärchen auf der Burg auftaucht.

Eine Komödie für Familien mit Kindern ab 5 Jahren (Dauer: 60 Minuten - keine Pause) der Freien Bühne Neuwied.

Die Freie Bühne Neuwied wurde 2003 von dem Schauspieler und Regisseur Boris Weber gegründet und arbeitet intensiv im Jugendtheaterbereich unter anderem veranstaltet Sie seit 2006 das Sommertheater auf der Burg Altwied.

Das neuste Kindermusical der Freien Bühne Neuwied ist eine Komödie für die ganze Familie, bei der es ganz schön turbulent zugeht. Viele Lieder sind in die Handlung eingewoben und bilden den musikalischen Rahmen für dieses Stück mit Schauspielern und Großpuppen. Es spielen: Tammy Sperlich und Boris Weber; Puppenbau: Barbara und Günther Weinhold; Bühne: Claudia Mohr; Bühnenbau: Jörg Hartmann; Musik: Bernd Höfer.

Die Besucher sind herzlich eingeladen, verkleidet zur Halloween-Veranstaltung zu erscheinen!

Eintritt: 3 EUR für Kinder / Erwachsene: 4 EUR. Tickets beim Kartenvorverkauf Kulturamt der Stadt Wittlich am Marktplatz, Telefon 06571-146614, E-Mail: info@kulturamt.wittlich.de


Nach oben