CASA hautnah-Konzert mit "Jazzonanz"

13.12.2019

Sie haben genug von Weihnachtsliedern? Die Formation "Jazzonanz" beweist Ihnen am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20 Uhr in der CASA Tony M. - Museum Tony Munzlinger in der Alten Posthalterei am Marktplatz 3 in Wittlich das Gegenteil! Mit abwechslungsreichen Arrangements und kreativen Ideen schafft es das sympathische Quartett aus Trier, alt bekannte Weihnachtslieder in neuem Glanz erklingen zu lassen. Pulsierende Grooves, entspannter und gelegentlich auch rasanter Swing, mitreißende Soli und spontane Interaktionen zwischen den einzelnen Musikern führen dazu, dass auch angestaubte oder zu genüge gehörte Weihnachtstitel mit neuem Leben erfüllt werden.

Das beliebte Weihnachtsprogramm von "Jazzonanz" ist aufgrund seiner musikalischen Energie ein Garant für jazzige Weihnachtsstimmung, der es jedoch an wohliger Atmosphäre nicht mangelt. So trägt die Band bestens dazu bei, die Gemüter in der kalten Jahreszeit um ein paar Grad zu erwärmen. Es spielen: Stefan Weis - Posaune, Benedikt Schweigstill - Piano, Tanja Silcher - Kontrabass und Ingo Esch - Schlagzeug.

Tickets (VVK: 15 EUR / AK: 18 EUR / Schüler, Studenten ermäßigt: 12 EUR) gibt es in der Kartenvorverkaufsstelle im Alten Rathaus am Marktplatz in Wittlich, Telefon 06571-146614 (Öffnungszeiten: Die.-Sa.: 11-17 Uhr; So.: 14-17 Uhr). Veranstalter ist die Stiftung Stadt Wittlich.


Nach oben