Veranstaltungskalender

Dauerausstellung Jüdisches Leben in Wittlich

Kurzbeschreibung:
Ausgehend von den Häusern, Plätzen und kulturellen Zentren der einst blühenden Jüdischen Gemeinde soll dem Besucher die Möglichkeit gegeben werden, de
Wann?
Mittwoch, 22.03.2017
Uhrzeit:
9.30 Uhr - 12.00 Uhr
Wo genau?
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Himmeroder Straße 44, Wittlich
Kategorie:
Ausstellungen

Langbeschreibung

Die Synagoge war das geistige Zentrum der Jüdischen Gemeinde. In der Ausstellung wird neben der Geschichte der Synagoge und ihrer Funktion, auch auf den gemeinsamen jüdischen und christlichen Ursprung und den kirchlichen Antijudaismus Bezug genommen. Neben anderen wichtigen Exponaten wird das Fragment einer Torarolle gezeigt, das vor wenigen Jahren bei Umbauarbeiten in der Tiergartenstraße 26 entdeckt wurde.

Auf dem Jüdischen Friedhof stehen die ältesten Wittlicher Grabsteine (1671/72). Die große Bedeutung, die der Friedhof für die jüdische Kultur hat, wird erläutert. Die jahrhundertealten Steine sprechen durch ihre Form und Symbolik. Mit Genehmigung der Jüdischen Gemeinde Trier sind für die Ausstellung die Fragmente zweier Grabsteine wieder zusammengesetzt worden.

Arthur Feiner, geboren 1907 in Wittlich, stiftete für diese Ausstellung ein kleines Gebetbuch, das ihn auf seiner Odyssee von Deutschland durch die Welt begleitete. Auf Fragen nach seinem Schicksal antwortet er in einem Brief im Jahre 1993 aus Denver, USA:

Kontakt

Kulturamt Wittlich
Ansprechpartner: Diana Gerhards
Neustraße 2
54516 Wittlich
Telefon: 06571-17 13 51
Fax: 06571-17 23 51
E-Mail: diana.gerhards@kulturamt.wittlich.de
Homepage: www.kulturamt.wittlich.de

Quelle

Kulturamt Stadt Wittlich
Ansprechpartner: Ursula Koch
Neustraße 2
54516 Wittlich
Telefon: 0 65 71/17 13 52
Fax: 0 65 71/17 23 52
E-Mail: ursula.koch@kulturamt.wittlich.de
Homepage: www.wittlich.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter


Nach oben